Komm, wir erkunden Finnland! - Der Finnlandaustausch der CBS und die vorbereitende AG

Der Finnlandaustausch mit der yheitskoulu in Pälkäne ist schon seit Jahren fester Bestandteil des Schullebens der CBS und erfolgt alle 1½ bis 2 Jahre. Die zugehörige Finnland-AG ist vorbereitend allen Schülern ab der 6. Klasse zugänglich, das Austauschprogramm ab der 7. bzw. 8. Klasse.

Bevor es jedoch das nordeuropäische Land vor Ort zu erkunden gilt, werden die Teilnehmer des Austausches bzw. jüngere, an dem Austausch interessierte Schüler schon einmal im Rahmen der Finnland-AG auf Wissenswertes über die finnische Kultur und Lebensart sowie die zugehörige Landeskunde vorbereitet.

Der Finnland-Austausch selbst besteht aus zwei Abschnitten, in welchem die Schüler sich gegenseitig für den Zeitraum einer Woche besuchen und in der jeweiligen Gastfamilie untergebracht sind. Hierbei werden für den Besuch der Finnen gemeinsame Überlegungen zur Gestaltung des Programms unternommen, das unseren skandinavischen Gästen die deutsche Kultur und die Lebenswelt ihrer Austauschschüler näher bringen soll. Im Programm enthalten sind gemeinsame Treffen, Ausflüge und Besichtigungen sowie ein gemeinsamer finnisch- deutscher Abend, der von den deutschen Schülern und Eltern mitgestaltet wird.

Der Aufenthalt in Finnland wird wiederum von den finnischen Lehrern, Schülern und Eltern vorbereitet und bietet hinsichtlich der oben genannten Veranstaltungspunkte ein abwechslungsreiches und aufregendes Programm, das bei den deutschen Gästen die Vorfreude und den Wunsch weckt. „Komm, wir erkunden Finnland!“ 

Sandra Waldheim

Foto. Michael Rohstock