Die richtige Berufswahl ist für den weiteren Lebensweg unserer Schülerinnen und Schüler von außerordentlich großer Bedeutung. Sie bei dieser Wahl zu unterstützen und ihnen zu helfen, den für sie geeigneten Ausbildungsplatz zu finden oder den dafür erforderlichen erweiterten Bildungsabschluss an der geeigneten Schule zu machen, ist das Ziel des im Folgenden geschilderten Konzepts.
Dieses Konzept ist in seiner inhaltlichen und zeitlichen Gestaltung auf den jeweils besonderen Bildungsgang und die verschiedenen Schulabschlüsse der Schüler abgestimmt. Daraus ergeben sich jeweils verschiedene Maßnahmen und Hilfen zur Optimierung der Berufs- und Bildungswegentscheidung für Haupt-, Real- und Gymnasialschüler, die für die jeweiligen Bildungsgänge getrennt dargestellt werden. Insbesondere sind die Praktika je Schulzweig unterschiedlich, so dass der im Januar eines jeden Jahres angebotene Elterninformationsabend sinnvoll ist.