Im Kunstunterricht der Klasse 8bG entstand am 12.05.16 auf dem Schulhof mit Straßenmalkreide eine Interpretation zu Hundertwassers Fensterrecht. Dieses besagt, dass jeder Mensch das Recht haben sollte, die Fassade um sein eigenes Fenster herum so weit zu gestalten, wie sein Arm reicht. Die Klasse ließ sich von besprochenen Fassadengestaltungen Hundertwassers inspirieren und malte Ornamente und Muster um ihre eigenen Silhouetten herum, die sie im Kreis arrangiert hatten.Hundertwasser